*
HomeSVP
blockHeaderEditIcon

DEFAULT : Bürgernahe Kantonsräte
23.05.2014 07:32 ( 1580 x gelesen )

Unter dem Motto "Bürger fragen - Kantonsräte antworten" stellten sich die vier SVP-Vertreter des Bezirks Meilen den kritischen Fragen der Bevölkerung. Im Zentrum Leue in Männedorf fand am 20. Mai 2014, zwei Tage nach den kommunalen Gesamterneurungswahlen,  der mittlerweile zur Tradition gewordenen Anlass bereits zum dritten Mal statt.

Bezirksparteipräsidentin und Kantonsrätin Theres Weber informierte über die Initiative zur Einheitskrankenkasse, über die im kommenden Herbst abgestimmt werden wird. Die Nachteile überwiegen bei weitem und die Kosten würden weiter steigen, wenn man diese Vorlage annehmen würde. Ebenfalls erklärte sie ihre neuen Aufgaben als frisch gewählte Vizepräsidentin des Kantonsrats und ihre Herausforderungen als Bezirkspräsidentin. "Die Wahlen vom Wochenende zeigen einmal mehr, dass  gute und profilierte Kandidaten einen schweren Stand haben. Umso mehr danke ich allen die sich zur Verfügung stellten und freue mich, dass wir im Vergleich zu 2010 zwei Sitze mehr in den Gemeindeexekutiven besetzen dürfen."

Claudio Zanetti erklärte die Bedeutung der direkten Demokratie. "Den vielen Möglichkeiten der Mitsprache, die unsere Bevölkerung hat, müssen wir Sorge tragen. Eine weitere EU-Annäherung wäre dramatisch für unsere Demokatie." Hans-Peter Amrein berichtete über das anstehende Gemeindegesetz, die vergangene Richtplandebatte und die Wichtigkeit des Einflusses der Gemeinden und des Gewerbes. "Wir müssen unsere Interessen in Planungsgruppen vertreten und wachsam sein, wenn Bau- und Planungsvorlagen ausgeschrieben sind." Rolf R. Zimmermann erklärte seine Arbeit in der ZKB Spezialkommission. Der Finanzfachmann konnte anschaulich erläutern, dass es für die Bevölkerung wichtig ist, eine gesunde Bank zu haben. "Das Parlament hat die Oberaufsicht über die ZKB und die Gemeinden und der Kanton dürfen jährlich vom guten Geschäftsgang profitieren." 

Alle vier gaben bereitwillig Auskunft auf die gestellten Fragen. Souverän führte  der Gesprächstleiter Reinhard Wegelin, Sekretär der kantonalen SVP, durch den Abend. Beim anschliessenden Apéro wurde noch lange weiterdiskutiert und Anliegen und Anregungen der interessierten Besucher aufgenommen.

Text: Tumasch Mischol / Foto: Katia Weber (von li: KR Rolf R. Zimmermann, KR Theres Weber-Gachnang, KR Claudio Zanetti, KR Hans-Peter Amrein)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
blockHeaderEditIcon
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Fusszeile
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail